PlatinTimes: Aktuelle Beiträge

Bei der ersten Lesung des Entwurfs für ein Netzwerkdurchsetzungsgesetz im Bundestag befürchtete die Opposition gravierende Kollateralschäden für die Meinungsfreiheit. Auch die CSU wandte sich gegen „ein Löschen auf Vorrat“.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen

PlatinTimes: Weitere Artikel