PlatinTimes: Aktuelle Beiträge

X.509 ist die Bezeichnung eines Standards der ITU-T für digitale Zertifikate in einer Public-Key-Infrastruktur. Die digitalen Zertifikate dienen als elektronischer Echtheitsnachweis und kommen beispielsweise für das Abrufen verschlüsselter Internetseiten mit HTTPS oder für das Verschlüsseln und Signieren von E-Mails zum Einsatz. Aufbau und Inhalt eines X.509-Zertifikats sind genau definiert.

Artikel lesen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen

PlatinTimes: Weitere Artikel