PlatinTimes: Aktuelle Beiträge

Seit 2010 steht Johannes Teyssen an der Spitze des Energiekonzerns E.on – und soll dort auch in den kommenden vier Jahren bleiben. Der Vertrag des Vorstandschefs wird bis 2021 verlängert.

Artikel lesen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen

PlatinTimes: Weitere Artikel