PlatinTimes: Aktuelle Beiträge

“Power Rangers”-Schauspieler Ricardo Medina hat sich vor Gericht schuldig bekannt, seinen Mitbewohner in Kalifornien im Streit erstochen zu haben. Wie die Staatsanwaltschaft in Los Angeles am Donnerstag mitteilte, räumte Medina ein, als Waffe ein Schwert benutzt zu haben.

Artikel lesen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen

PlatinTimes: Weitere Artikel