PlatinTimes: Aktuelle Beiträge

Bei einer Pressekonferenz von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) mit Vertretern der Islamkonferenz sollte es eigentlich vor allem um islamische Seelsorge gehen. Stattdessen stand aber der Streit um die Auftritte türkischer Politiker in Deutschland im Vordergrund. Das lag auch am Bundesinnenminister, der deutliche Worte an Ankaras Adresse richtete.

Artikel lesen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen

PlatinTimes: Weitere Artikel