PlatinTimes: Aktuelle Beiträge

Auf den Tag genau vor zwei Jahren stürzte die Germanwings-Maschine in den französischen Alpen ab. Alle 150 Menschen an Bord kamen ums Leben. Die Justiz sieht in Co-Pilot Lubitz den alleinigen Schuldigen. Doch diese Theorie zweifelt Vater Günter Lubitz an. In einer Pressekonferenz stellten er und ein Luftfahrtexperte Ungereimtheiten vor.Von FOCUS-Online-Redakteur Ludwig Obermeier, FOCUS-Online-Redakteur Julian Rohrer

Artikel lesen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen

PlatinTimes: Weitere Artikel