PlatinTimes: Aktuelle Beiträge

Einen schöneren Ort kann es für einen Martin Schulz nicht geben. Bücher, überall Bücher. “Ich fühle mich nicht nur sehr wohl, sondern auch zu Hause”, sagt der frühere Buchhändler aus Würselen zu den Schülern und Jugendlichen, die sich am Donnerstag in der Helene-Nathan-Bibliothek im Berliner Brennpunktbezirk Neukölln versammelt haben.

Artikel lesen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen

PlatinTimes: Weitere Artikel