PlatinTimes: Aktuelle Beiträge

Nach mysteriösen Erkrankungen amerikanischer Diplomaten in Kuba zieht die US-Regierung mehr als die Hälfte ihres Botschaftspersonals von der Insel ab. Es häuften sich hier Gehörstörungen, Tinnitus, Schwindel und Schlafstörungen. US-Regierung geht nicht von einem Zufall aus.

Artikel lesen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen

PlatinTimes: Weitere Artikel