PlatinTimes: Aktuelle Beiträge

Ein Milliardenerbe ausschlagen, das würde wohl die wenigsten. Doch genau vor dieser Entscheidung steht nun der griechische Unternehmersohn Philippos Vgenopoulos. Denn statt eines Milliardenbetrags, könnte auf seinem Konto gerade wegen des Erbes gähnende Leere herrschen. Von FOCUS-Online-Korrespondent Wassilis Aswestopoulos (Athen)

Artikel lesen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen

PlatinTimes: Weitere Artikel