PlatinTimes: Aktuelle Beiträge

Nach Apple tritt auch Google beschwichtigend auf – die in den von Wikileaks veröffentlichten CIA-Papieren angesprochenen Sicherheitslücken müssten größtenteils schon gestopft sein. Die Auswertung der Unterlagen gehe weiter.
Source: Google: Viele Schwachstellen aus CIA-Unterlagen in Wikileaks' Vault 7 bereits gestopft

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen

PlatinTimes: Weitere Artikel