PlatinTimes: Aktuelle Beiträge

Höchst unappetitlich und teilweise erschreckend: Der Weltwassertag am 22. März lenkt den Blick in diesem Jahr auf das Abwasser – und damit in die Kläranlagen. Das mit zunehmend großem Aufwand behandelte Wasser landet wieder in Gewässern, im Grundwasser und letztendlich auch im Trinkwasser. Doch Experten warnen vor Nitratbelastungen oder Arzneimittelrückständen.

Artikel lesen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen

PlatinTimes: Weitere Artikel